Aus- und Weiterbildung

«Der SRV fördert den Berufsstand durch Mitgestaltung der Aus- und Weiterbildung»

Kaufmann/Kauffrau EFZ Branche Reisebüro

Die 3-jährige Lehre im Reisebüro –  «umfassend und zielstrebig».
Die kaufmännische Lehre im Reisebüro öffnet jungen Menschen viele Türen. Sie vermittelt wichtige Kenntnisse und Schlüsselqualifikationen, welche die Basis für zahlreiche Weiterbildungen darstellen.
Der ausgewogene Mix von Theorie und Praxis, von allgemeinem Wissen und speziellen Fachkenntnissen hilft bei der Verwirklichung der eigenen Ziele. Kaufmännische Angestellte führen vielfältige Aufgaben aus. Sie verfassen anspruchsvolle Kundenkorrespondenz, Offerten und Rechnungen – sowohl in der Muttersprache wie auch in Fremdsprachen.

Der Umgang mit dem PC gehört zum täglichen Handwerk und erleichtert viele Aufgaben wie das Erstellen von Abrechnungen, Statistiken oder die Ermittlung gesuchter Informationen weltweit.
In diversen praktischen Einsätzen lernen die angehenden Kaufleute die Vielseitigkeit der Reisebranche kennen. So können Sie beispielsweise Einblick ins Touroperating, ins Retailing- oder Commercialgeschäft, in die Finanzen, ins Marketing oder ins Personalwesen gewinnen und so ihre Interessen sowie Stärken herausfinden. Die Einsätze fördern gezielt die Teamfähigkeit und das ganzheitliche Denken in Prozessen. Die Lernenden können rasch eigenverantwortlich handeln.

Quereinsteiger Kurse Reisebranche

In Vor- und Orientierungskursen und anschliessendem Hauptkurs erlangen Sie die fachtechnischen Fähigkeiten für eine künftige Tätigkeit als MitarbeiterIn im Reisebüro.

Dipl. Tourismusfachmann/-fachfrau HF

Dieser Lehrgang bietet ein hervorragendes Sprungbrett für Ihre Karriere im Tourismus. Gekennzeichnet ist er durch seinen hohen Praxisanteil.
Diese Ausbildung wird sowohl als Vollzeit-Lehrgang mit einjährigem Praktikum, als auch als berufsbegleitender Lehrgang angeboten.

Weblinks – «Ihr Ticket zum Erfolg»:

Gerne informieren wir Sie über die vielseitigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der verschiedenen Reise- und Touristikfachschulen.