Qualifikationsverfahren

Betrieblicher Abschluss im 1. Rang

Mit dem ausgezeichneten Notenschnitt von 5.5 im betrieblichen Abschluss hat Meret Börlin (Mitte) Hotelplan Suisse (MTCH AG) in Basel, das Topresultat in der Deutschschweiz erreicht.

Nebst einem Blumenstrauss, einem grosszügigen Geldpreis - gesponsert von HOTELA -, wurde Meret zu einem gemeinsamen Mittagessen mit ihrer Ausbildnerin Géraldine Fehlmann, dem Filialleiter Louis Müller, Danny Bauer SRV Vorstand und Chefexperte BS/AG sowie Nadeshda Britschgi vom SRV eingeladen.

Herzliche Gratulation!