Qualifikationsverfahren

Betrieblicher Abschluss im 1. Rang

Mit dem ausgezeichneten Notenschnitt von 5.8 im betrieblichen Abschluss hat Mascha Theiler (Mitte) Railtour Suisse SA, das Topresultat in der Deutschschweiz erreicht.

Nebst einem Blumenstrauss, einem grosszügigen Geldpreis - gesponsert von HOTELA -, wurde Mascha zu einem gemeinsamen Mittagessen mit ihrer Berufsbildnerin Ruth Dorner, Andreas Alonso (Chefexperte Region Bern - fehlt auf dem Foto), Michael Bolt (Generaldirektor HOTELA) sowie Nadeshda Britschgi vom SRV eingeladen.

Herzliche Gratulation!