Co­ro­na­vi­rus CO­VID-19

Co­ro­na­vi­rus (CO­VID-19)

SEIT DEM 16. MÄRZ 2020 EMPFIEHLT DER BUNDESRAT SCHWEIZER REISENDEN IM AUSLAND, AN IHREN WOHNSITZ ZURÜCKZUKEHREN, solange dies mit kommerziellen oder eigenen Mitteln noch möglich ist. Sie riskieren sonst, im Ausland blockiert zu bleiben.

Haben Sie Fragen zu Ansteckung und Risiken, Reise und Tourismus, Symptome, Diagnose und Behandlung und Schutz vor Ansteckung? Antworten finden Sie hier.

Helpline für SRV-Aktivmitglieder

Gerne möchten wir Ihnen in dieser schwierigen Zeit einen Mehrwert bieten und haben deshalb exklusiv für die SRV-Aktivmitglieder eine Helpline eingerichtet.

Bitte melden Sie sich vorab bei uns an der Geschäftsstelle bevor Sie sich mit Herrn Metz in Verbindung setzen.

Rechtsanwalt Rolf Metz wird anschliessend die Auskünfte als Kurzprotokoll mit dem Namen des Reisebüros und der betreffenden Person dem Sekretariat des SRV zur Verfügung stellen.

BAG - Informationen Co­ro­na­vi­rus (CO­VID-19)

BAG Bundesamt für Gesundheit
Infoline (täglich 24 Stunden)+41 58 463 00 00

BAG Empfehlungen für Reisende

13.03.20 - Empfehlungen des Bundesrates

Die Weltgesundheitsorganisation WHO erklärte am 11. März 2020, dass der aktuelle Ausbruch als Pandemie bezeichnet werden kann. Heute besteht in allen Regionen der Welt das Risiko einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus.

DER BUNDESRAT RÄT DESHALB, BIS AUF WEITERERS AUF NICHT DRINGLICHE AUSLANDREISEN ZU VERZICHTEN.

Der Bundesrat ruft die Bürgerinnen und Bürger der Schweiz dazu auf, die jeweiligen Weisungen und Empfehlungen der betroffenen Staaten – insbesondere unserer Nachbarländer – zu befolgen.

Verantwortungsbewusstes Verhalten ist mit Blick auf die eigene Gesundheit wie auch diejenige der Mitmenschen zentral. Es gilt jetzt, die Gesundheitssysteme nicht unnötig zu belasten – in der Schweiz wie im Ausland.

BAG Empfehlungen für Reisende

Selbstquarantäne für zurückkehrende Touristen

Das BAG präzisiert nun, die zehntägige Selbstquarantäne gelte für Personen, die «aus einem Quarantänegebiet» kommen. Diese müssten die Quarantäne in der Schweiz fortführen, bis sie insgesamt zehn Tage symptomlos geblieben sind.

Informationen auf SRF Sendung Espresso vom 25. März 2020

Kaufmännischer Verband - Arbeitsrechtliche Situation


EDA - aktuelle Informationen

EDA Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten.

regelmässige Updates hier
 

Einreiseverbot für Schweizer - aktuelle Übersicht

Fast im Minutentakt werden neue Infos über Reisebeschränkungen aus aller Welt veröffentlicht.

Mehr Infos hier

 

Hinweise für Flugpassagiere

Fluggesellschaften - aktuelle Übersicht

Diverse Fluggesellschaften stellen den Betrieb komplett ein
aktuelle Massnahmen der Airlines hier

Reiseveranstalter & Kreuzfahrten - aktuelle Übersicht

Zahlreiche Reiseveranstalter, TO und Reedereien sagen grosse Teile ihres Reiseprogramms ab.

Hier die aktuelle Übersicht


Übersichtskarte der Johns-Hopkins-Universität

Übersichtskarte der Johns-Hopkins-Universität. Überblick weltweit. 

WHO World Health Organization Informationen

WHO World Health Organization Informationen

BABS Alert Swiss App

BABS Bundesamt für Bevölkerungsschutz Alert Swiss App

Global Monitoring A3M

Angesichts der raschen Ausbreitung des Covid-19-Virus umfasst die A3M Länderdatenbank neben den relevanten Informationen zum gesamten Land jetzt noch deutlich tiefergehende Informationen für die bei Touristen beliebtesten Destinationen. Die Auskünfte umfassen nicht nur hochaktuelle Informationen zur Lage in Hinblick auf die Virus-Ausbreitung, sondern auch so nützliche Details wie Angaben zu vorhandenen Spitälern, der Verkehrsinfrastruktur sowie dem medizinischen Standard im jeweiligen Zielgebiet.

Corona-Bot | Roboter

Dieser Roboter beantwortet Fragen rund um das Corona-Virus

 


Ombudsmann der Schweizer Reisebranche

Ombudsmann der Schweizer Reisebranche. Bitte beachten Sie, dass auch für die Anfragen oder Einreichungen per E-Mail ebenfalls die vollständigen Adress-Angaben inkl. Telefonnummern gemäss Beschwerdeformular erforderlich sind. Unvollständige Anfragen werden nicht bearbeitet.

 

Kassensturz vom 25.2.2020 und 10.3.2020

Kassensturz vom 25.2.2020 - Wenn die Reise wegen des Coronavirus ins Wasser fällt

Kassensturz-Chat vom 10.3.20

SRF1 Espresso Sendungen vom 12. und 23.3.20


HotellerieSuisse

Hotelbetriebe Schweiz - aktuellste Informationen

Eidgenössische Zollverwaltung - Grenzverkehr

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zum Coronavirus in Zusammenhang mit dem Schweizer Zoll.