Reiseinformationen weltweit

Aufgrund der weltweiten Pandemie-Bekämpfung ist das Planen von Auslandsreisen komplexer als zuvor. Die Einreisevorschriften unterscheiden sich von Land zu Land. Einige Staaten halten ihre Grenzen für Reisende weiterhin geschlossen. Andere öffnen sie schrittweise – teils nur für bestimmte Gruppen oder Reisezwecke, teils unter Auflagen. Beispiele für solche Auflagen sind die obligatorische Quarantäne, die Selbstüberwachung des Gesundheitszustandes oder sehr selten das Vorweisen eines negativen COVID-19-Tests. Auch die Grenzkontrollen werden unterschiedlich gehandhabt. Zudem gilt für alle Länder:

Die Einreisevorschriften können sich aufgrund der epidemischen Entwicklung sehr schnell ändern. Informieren Sie sich bei der Botschaft oder dem Konsulat Ihres Ziellandes, ob die Einreise an diesem Tag ohne Beschränkungen möglich ist oder ob es neue Einreisebestimmungen gibt.


Liste der Staaten und Gebiete mit erhöhtem Ansteckungsrisiko

10 Tage Quarantänepflicht für in die Schweiz einreisende/zurückkehrende Personen

Ab Montag, 6. Juli 2020, müssen Personen, die aus gewissen Gebieten einreisen, für zehn Tage in Quarantäne. Das BAG führt für diese Länder eine entsprechende Liste, die regelmässig angepasst wird.


Einreiseinformationen weltweit

Informationen über gelockerte Reisebeschränkungen und Grenzöffnungen aus aller Welt 

Übersicht Travel Inside - Schweizer Fachzeitung für Tourismus

Übersicht TravelNews - Reiseportal für Reisen und Tourismus

Global Monitoring A3M - aktuelle Länderinfos weltweit

visumPOINT - Infos zu Reiseeinschränkungen 


 

Dänemark Einreiseinformationen

6 Nächte Mindestaufenthalt

Griechenland Einreiseinformationen

mind. 48 Std. vorher registriert und mit QR-Code

Italien Einreiseinformationen

einige Regionen verlangen Registration

Spanien Einreiseinformationen

mit Registration und QR-Code

Zypern Einreiseinformationen

Registration auf Flight Pass