Qualifikationsverfahren

Informationen zur mündlichen Prüfung - Verkaufsgespräch

Die mündliche Prüfung besteht aus einem Verkaufsgespräch mit Ihnen als Reiseberater/-in und einem interessierten Kunden (Experte), so wie es im Reisebüro praktiziert wird. Sie können auswählen ob Sie ein Verkaufsgespräch am Schalter oder den Verkauf einer Geschäftsreise «Commercial» bevorzugen.

Ein zweiter Experte beobachtet das Gespräch. Die Experten legen gemeinsam die Note fest.

Für die mündliche Prüfung stehen insgesamt 30 Minuten zur Verfügung. Zu Beginn der Prüfung wird Ihnen die Situation erklärt und Sie haben Gelegenheit, sich am Arbeitsplatz einzurichten.

Die Experten verwenden den von Ihnen eingereichten Praxisbericht als Grundlage für dieses Verkaufsgespräch. Die von Ihnen erwähnten Kataloge stehen als Hilfsmittel zur Verfügung. Die Commercial Prüfung wird in der Regel unter Benutzung eines gängigen GDS durchgeführt.