Online Schulungsmodule «Human Rights in Tourism»

 

Gemeinsam mit dem Reiseportal fairunterwegs bietet der «Human Rights in Tourism» zwei Online-Schulungsmodule zu Menschenrechten im Tourismus an.

Die Module wurden entwickelt, um die innerbetriebliche Menschenrechtsschulung für Tourismusfachleute, insbesondere Reiseveranstalter, zu unterstützen.

Die Online-Schulung soll den Lernenden helfen, den internationalen Menschenrechtsrahmen und die Erwartungen an (ihre) Unternehmen zu verstehen. Sie sollen für die menschenrechtlichen Konfliktfelder ihrer Geschäftstätigkeiten sensibilisiert werden. Darüber hinaus sollten sie befähigt werden, Lösungsstrategien zu finden und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Beide Trainings sind in deutscher Sprache verfügbar.