Was macht «Human Rights in Tourism»

Der Roundtable «Menschenrechte im Tourismus» unterstützt Unternehmen zum Thema Menschenrecht mit 

► Richtlinien zur Implementierung

► Erste Schritte-Tool

► Online-Schulungen

► Veranstaltungen und Panels

► Überblick über die vorhandenen Ressourcen


Sie initiieren Prozesse zur Anerkennung von Menschenrechtsfragen und Verantwortlichkeiten im Tourismussektor und fördern die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht unter Reiseveranstaltern.

  • Sie entwickeln Kriterien und Konzepte zur Umsetzung menschenrechtlicher Verantwortung nach den UN-Richtlinien zu Wirtschaft und Menschenrechten, vermitteln sie der Tourismusindustrie und empfehlen sie als Richtlinien.
  • Sie unterstützen die Umsetzung von Menschenrechtsstandards in die Geschäftspraktiken von Reiseveranstaltern, indem sie Informationen und Materialien bereitstellen und durch Dialog- und Vernetzungsmöglichkeiten, wertvollen Austausch und Wissenstransfer Zugang zu guter Praxis schaffen.
  • Sie ermutigen Reisende, Unternehmen, Investoren, Pädagogen, Studenten und verantwortliche Politiker, die Menschenrechte im Tourismus zu respektieren, indem sie das Bewusstsein in der Öffentlichkeit und in den Medien schärfen.