Luzern

Update vom 18.08.21

Bereits gesprochene Unterstützung, Stand 12. August 2021 
Der Kanton Luzern stellt für Härtefallmassnahmen total rund 266 Millionen Franken bereit. 220 Millionen für behördlich geschlossene Betriebe wie etwa Restaurants und rund 46,6 Millionen für nicht behördlich geschlossene Unternehmen. Bis am 12. August 2021 wurden knapp 194 Millionen Franken bewilligt. Von 1885 Gesuchen wurden 1810 abschliessend bearbeitet. 280 Gesuche sind über das neue Formular zur Nachreichung weiterer Umsatzangaben bis und mit Juni 2021 eingegangen. 

Der Kanton Luzern hat die Bedingungen festgelegt und die Antragsformulare sowie alle Erläuterung, Voraussetzungen und einzureichende Unterlagen sind auf folgender Website publiziert:

https://www.lu.ch/verwaltung/FD/Informationen_Unternehmen/Unterstuetzung_Haertefaelle

Bei zusätzlichem Informationsbedarf weisen wir nochmals auf die kantonale 24h-Infoline zu Covid-19 hin: Telefon 041 228 68 89