Zug

Update vom 18.1.21

Aufgrund der zwischenzeitlich weiter verschärften Lage wird der Fokus in einzelnen besonders betroffenen Bereichen stärker auf nicht rückzahlbare Beiträge gelegt. Vor dem 13. Januar kommunizierte Entscheide werden nochmals überprüft und allenfalls angepasst, ohne dass sich die betroffenen Gesuchsteller melden müssen.

Das komplett ausgefüllte Gesuch inkl. Anhänge (max. 20 MB) senden Sie bitte bis spätestens am 30. April 2021 ein.

Das Antragsformular, die Verordnung und alle Informationen zum Zuger Härtefallprogramm sind auf folgender Webseite zu finden:

https://www.zg.ch/behoerden/finanzdirektion/direktionssekretariat/haertefallprogramm

Für allfällige Fragen wurde eine Helpline eingerichtet:

Tel. +41 41 767 01 20
haertefall.helpline@zg.ch